Ein typisch erzgebirgischer Winter

Liebe LeserInnen, – auch wenn von Aktualität beileibe nicht mehr die Rede sein kann … Wochen nach dem Jahreswechsel – wünsche ich Ihnen für das neue Jahr noch alles erdenklich Gute, Gesundheit, Glück und unendlich viele, schöne Momente. Möge 2017 … Weiterlesen

Und noch einmal … die Weihnachtsgarderobe

Liebe LeserInnen, ja, ich bin es wieder … das Froilein, das Ihnen doch noch einmal ihre diesjährige Weihnachtsrobe zeigen möchte … en détail sozusagen … wäre ja irgendwie schade um die vielen, vielen Bildchen, die der Gatte wieder übereifrig geschossen … Weiterlesen

Oh du fröhliche Adventszeit

Liebe LeserInnen, ach, wie herrlich … finden Sie nicht auch? Auf dem Adventskranz funzelt tatsächlich schon die erste Kerze wacker vor sich hin. The Baseballs trällern fröhlich weihnachtliches Liedgut in akzentfreiem Englisch über den Äther (irgendwie ist mir die Vorliebe für … Weiterlesen

Sommerfeeling … wenn auch etwas verspätet

Liebe Leserschaft, was war das doch für ein herrlicher Septemberstart, finden Sie nicht auch? Statt allmählichem Herbstbeginn gab es Sommer, Sonne & Sonnenschein … und das reichlich. Gut, nach dem vermurksten Sommer eine willkommene Entschädigung … auch für die Sonnencreme, … Weiterlesen

Navy & Tartan … eine adrette Alternative

Liebe LeserInnen, zu jeder Jahreszeit gibt es textile Highlights, an denen eine vintagebegeisterte Dame einfach nicht vorbeikommt … und so ein Froilein schon einmal gar nicht. Und da es im heimischen Gebirge immer noch und immer wieder „wintert“ – da können sich … Weiterlesen

Der Fiona Garden Rock oder das Kombinationsdilemma

Liebe LeserInnen, Hand auf Ihr textilbegeistertes Herz, liebe Damen (die Herren dürfen natürlich auch gern mitmachen): Wieviele Kleidungsstücke mit auffälligen Mustern befinden sich in Ihrem Kleidungsschrank? Die Polka Dots- und Streifenhörnchen-Roben jetzt aber bitte nicht mitzählen, die sind ja nicht … Weiterlesen

Das Froilein hat die Haare schön …

Liebe Leserschaft, … oder auch nicht. Das können Sie gleich frei von der Leber selbst beurteilen. Sie wissen doch wie das so ist: Eines schönen und fernen Tages oder etliches Lockenwickler eindrehen und Haare färben später … ist er nämlich wieder … Weiterlesen